Startseite > Berichte > Allgemein > Sperrung der K 16 zwischen Voremberg und Bisperode

Sperrung der K 16 zwischen Voremberg und Bisperode

Instandsetzung der K 16 zwischen Voremberg und Bisperode im Herbst 2017

Anbei die Wiedergabe einer eMail der niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr vom 20.06.2017

Sehr geehrte Damen und Herren, der Landkreis Hameln – Pyrmont plant die Instandsetzung der K 16 zwischen Voremberg und Bisperode. Die Durchführung der Baumaßnahme ist für den Herbst 2017 geplant. Der genaue Termin der Vollsperrung der K 16 kann erst nach erfolgter Auftragserteilung bekannt gegeben werden."

In der DeWeZet stand bereits ein Artikel über die Vollsperrung der K 16 während der Bauarbeiten.

Wir bleiben dran am Thema und unterrichten Euch über die weiteren Plannungen, damit wir auch unser Schützenhaus erreichen können.

Kommentare ()

Kommentar schreiben:

10 + 1 =
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen